Über mich

Tiere haben mich schon mein Leben lang begleitet: Hunde, Katzen, Pferde, Kaninchen, Vögel, Fische und Reptilien. Ohne Tiere wäre mein Leben um so viele Glücksmomente, Erfahrungen und Sonnenstunden ärmer.

Als meine Haflingerstute Fee und ich einander fanden, wuchs in mir der Wunsch, Fee noch besser verstehen zu können, zu erfahren, was sie liebt, wogegen sie Abneigungen hegt, was sie braucht, wie es ihr geht, warum sie in bestimmten Situationen auf ihre eigene Art und Weise reagiert und was sie erlebt hat, bevor wir einander trafen. So führte mein Weg mich 2014 zur Tierkommunikation.

Ziemlich bald nach meiner Ausbildung zur Tierkommunikatorin wuchs in mir der Wunsch, auch andere Tiere und ihre Menschen zu unterstützen und zu begleiten. Und so folgten 2018 die Ausbildung im Bereich Supervision mit Systemaufstellungen und ein Lehrgang im Bereich Raindrop Technique® für Tiere. Im Januar 2021 legte ich die Prüfung zur Veterinärhomöopathin erfolgreich ab und im Juli 2021 folgte der Abschluss meiner Ausbildung zur Tierpsychologin. Meine Einweihung in den 1. und 2. Reiki-Grad runden meine Kenntnisse und Fertigkeiten ab.

Wenn ich nicht gerade für und mit Tieren und ihren Menschen arbeite, bin ich als Küstenkind gerne mit unserem Hund in der Natur unterwegs, reise gerne und bin mit Leib und Seele Mutter von zwei erwachsenen Kindern und Granny eines süßen Babymädchens.

%d Bloggern gefällt das: